Hacker-Angriff – und plötzlich geht nichts mehr!

Auch unsere Fraktion ist von dem Hacker-Angriff auf die IT Systeme der Stadt betroffen. Der IT Dienstleister der Stadt arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung, ein genaues Ende ist jedoch aktuell nicht abzusehen. Das heißt wir haben keinen Zugriff auf unsere Daten und auf die gesamten Vorlagen des Bürgerinfosystems ❗E-Mails erreichen uns nicht❗ aber die Telefonsysteme funktionieren wieder – ihr könnt uns also telefonisch unter der 0385/5452970 erreichen. Jetzt werden also wieder die Bleistifte angespitzt und wir freuen uns, von Euch zu hören.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel